Unsere Leistungen

gps gmbh gps gmbh gps gmbh gps gmbh gps gmbh

Anschrift

W+E GmbH
Industriebeschichtungen
Schlavenhorst 45
D - 46395 Bocholt

info@we-gmbh.eu
Fon: 02871 / 2553-0
Fax: 02871 / 2553-30

Leistungen

leistungen

Selbst "normale" Umwelteinflüsse können Metalloberflächen angreifen und sie nicht nur optisch, sondern auch in ihren Eigenschaften schädigen. Hieraus resultierende Materialermüdungen verursachen Funktionsstörungen, Totalausfälle und Zerstörung. Doch mit der Aufbringung von nur wenigen µm starken Schutzschichten lassen sich Oberflächen zuverlässig vor korrosiven Einflüssen sichern. Und dies ohne die Umwelt durch übermäßigen Einsatz von Chemikalien zu belasten.

Unser Focus liegt auf die Standard- oder maßgeschneiderte Systemlösung für Lackierung und Beschichtung von Guss- und Maschinenteile von 1 kg bis 10.000 kg. Wir veredeln Oberflächen in Serienfertigung und für individuelle Großteile. Zum Einsatz kommen Beschichtungsverfahren durch Luftzerstäubung, Elektrostatik und im Tauchverfahren.

Wir arbeiten mit umweltfreundlichen Wasserlacken mit Heizkanaltrocknung bis zu 85 °C. Alle Beschichtungsanlagen sind mit hochmodernen Absaugfilteranlagen ausgestattet.

Oberflächenveredlung von Großgehäusen

oberflaechenveredlung

Säubern der Oberflächen im Strahlverfahren oder durch Flächenwaschung mit umweltfreundlichen Lösungsmitteln.
Grundierung der Oberflächen mit korrosionsbeständigen Grundierungen. Spachteln und Glätten der Gehäuseoberflächen durch geschultes Fachpersonal. Endbeschichtung der veredelten Oberfläche in unserer Großbeschichtungsanlage


Serienveredelung von Guss- und Stahlteile

serienveredlung

In unseren Lackierstraßen werden Großserien mit hoher Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit beschichtet und automatisch getrocknet. Duch die anschließende Qualitätssicherung gewähleisten wir eine optimale Beschichtung aller Bereiche der Bauteile.

 


Tectylbeschichtung mit Meerwasser-resistenter Verpackung

serienveredlung

Ein eigenstädiger Fertigungsbereich ist die Konservierung. Hier werden Maschinenbauteile mit unbehandelten StahloberflächenImage beschichtet. Zum Einsatz kommt hier das Korrosionsschutzmittel Tectyl. Anschließend werden die Teile auf Wunsch in Foilie verschweißt und in containerkompatiblen Kisten verpackt. Die Bauteile erreichen so ihren Bestimmungsort weltweit im einwandfreien Zustand.

texctyl beschichten